Traditionelle Thaimassage

Nach traditionell asiatischer Lehre...

 

Fundament der Thai-Massage ist das ayurvedische System der 72.000 Energielinien, von denen die Thai-Massage 10 bearbeitet werden.

Über diese Energielinien, auf denen die sogenannten Marmapunkte (Energiepunkte) liegen, wird der Mensch nach ayurvedischer Lehre mit Prana (Lebensenergie) versorgt.

Prana kann dem Körper über die Atmung zugeführt werden.

In den Dehnpositionen der Thai-Massage verbraucht die Muskulatur Sauerstoff und der Mensch wird angeregt, tiefer zu atmen.

Intensive Druckmassagen bewirken ebenfalls eine verstärkte Atmung.

Ein tiefer Atem fördert Entspannung und Regeneration (vermehrtes Prana).

In der Thai-Massage wird gezielter Druck auf bestimme Marmapunkte ausgeübt und lassen die Energielinien fließen.

angewandt bei:

  • Schwindel 
  • Rückenschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Verstopfung
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Ohrensausen (Tinnitus)
  • Schlafstörungen
  • Schock
  • Husten

Massage-Tempel

Thai-Dee

Jitra Wangmee
Augsburger Str. 49
89312 Günzburg

Termin nach Vereinbarung

Rufen Sie einfach an 082219630509 082219630509 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Massage-Tempel Thai-Dee Jitra Wangmee 2016-2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt